Sie sind hier: Das Oratorium

Our World Is On Fire

ist ein neues, 24 minütiges Oratorium für Solisten, Chor und Orchester, mit Texten von Franz von Assisi, Danny Antonelli und Rainer Bartesch.
Es wird am Samstag, den 14. 11. 2020 um 19:00 Uhr in der Himmelfahrtskirche, Kidlerstr. 15 in München vom Maria-Ward-Chor und SängerInnen der Fridays-for-Future-Bewegung unter der Leitung von Thomas Baron uraufgeführt.

Es trägt das Anliegen der Fridays-for-Future-Bewegung in die Konzertsäle und verleiht ihm eine neue, kraftvolle Stimme.

Hurra! Am 21. September erhielt ich vom Musikfonds des Bundes eine Förderzusage für die Übertragung des Konzertes in Kinos!

Kinosaal-Montage

Dadurch lässt sich die Anzahl der Zuschauerplätze deutlich vergrößern und wir können trotz eventuell weiterbestehender Abstandsregeln viel mehr Konzertbesucher erreichen!

Während der Aufführung des Oratoriums wird ein Video gescreent  das eine zusätzliche künstlerische Ebene beisteuert und die Gesamtwirkung der Aufführung nochmals steigert. Dieses Video wird gerade von Luminousdelusion, einem jungen Team von Filmschaffenden produziert.

Zur Veranschaulichung der verstärkenden Wirkung des Videos habe ich eine kurze Simulation eines Konzertausschnittes erstellt, zu Beginn ohne Videoprojektion, dann mit. Vergleichen Sie!

vergleichendes Beispiel: Musik alleine/ Musik plus Videoprojektion from Rainer Bartesch on Vimeo.

Beim Crowdfunding auf der nachhaltigen ecocrowd-Plattform der Deutschen Umweltstiftung kamen gut 4300.- EUR zusammen.
Für die zusätzlich noch benötigten 2200.- EUR brauchen wir Eure Unterstützung.

Helft mit! Wenn ihr könnt, spendet - und unabhängig davon:
erzählt es weiter und kommt ins Konzert!
Wenn wir zusammenhelfen, schaffen wir es! 

Ihr könnt hier direkt auf das Konto überweisen:

Rainer Bartesch
GLS-Bank
IBAN  DE30  4306 0967 8232 7129 00
Verwendungszweck:  "Video"

alternativ auch direkt über den Paypal-Button spenden:

 

oder diesen QR-Code verwenden:

QR-code

(Diese Website arbeitet mit SSL Verschlüsselung.)

DANKE allen Spendern!


 
hitwebcounter